Innenansicht des Restaurant Kurlbaum
Detailansicht eines Gerichts
Weingläser auf einem Tisch
Detailansicht eines Desserts
Innenansicht des Restaurant Kurlbaum

Ausgezeichnete Leichtigkeit

Das Leichte ist bei uns Philosophie und Erfolgsrezept. Vom Gault Millau gab es dafür jetzt 16 Punkte. Eine Auszeichnung, die uns freut und auch ein wenig stolz macht. Aber für uns auch Ansporn und Verpflichtung ist, das erreichte kulinarische Niveau zu erhalten und zu weiter auszubauen. Unser ganz besonderer Dank gilt dabei natürlich unseren Gästen, die uns seit mehr als 30 Jahren ihr Vertrauen entgegenbringen. Ohne Sie wäre dies alles nicht möglich.

Lesen Sie hierzu auch "Ausgezeichnete Leichtigkeit" von Dennis Vollmer (NRZ 11.12.2018, PDF) und "Kurlbaum in Moers erneut als Spitzenrestaurant bewertet" von Thomas Wittenschläger (www.nrz.de)

Moers, 11.12.2018

Genießer-Menü für NRZ-Leser

Ab Mitte Januar 2019 servieren wir für die Leserinnen und Leser der NRZ ein ganz besonderes Genießer-Menü: 5-Gänge inklusive begleitender Weine für nur 69 €. Gutscheine erhalten Sie beim NRZ-Leserladen am Kö oder online unter https://www.nrz.de/kulinarik

1. Gang
Gedämpften Rotzungenröllchen
mit Bunter Bete süß-sauer und Garnelenpesto

*

Prohom Blanco
Weingut Coma d’en Bonet, Tarragona

2. Gang
Maispoulardenbrust, Kürbisflan
und Ananas-Ingwerchutney

*

NRZEdition
des trockenen Weißen Burgunders 2017
Weingut Fogt, Rheinhessen.

3. Gang
Skreifilet mit Wurzelgemüse,Tonkabohne
und Haselnuss- Orangensauce

*

Rosé „Flickwerk“
vom Jungstar Alexander Flick
aus Bechtolsheim in Rheinhessen.

4. Gang
Kalbsfilet mit Mango- Rettichgemüse, Zitronen-Sojavinaigrette
und Buchweizennudeln

*
Grande Reserve
Château Haut-Blanville

Dessert
Espresso-Kardamom Crème brûlée, Vanilleparfait
mit Kürbiskernsauce und Rotweinbirnenkompott,

*

Rimage
„Cornet & Cie“, Banyuls AC

Moers, 15.11.2018